Zukunft des Hotelwesens

Zukunft der Hotellerie

Verbraucher werden zunehmend mit Informationen und einer Vielzahl von Alternativen überschwemmt. Hotels bemühen sich, neue Wege zu finden und Kundentreue zu gewinnen. Reisende erwarten einen außergewöhnlichen Kundenservice. Darüber hinaus gibt es eine Fülle von Informations-Input rund um die immer komplexer werdenden Hotelbetriebe. Es scheint, als sei die Technologie unaufhaltsam auf dem Vormarsch in der Hotelindustrie. Der Aufenthalt in einem Hotel kann zur Zeitreise werden. Während es jeden zweiten Tag neue Technologien und neue Trends gibt, wird es in den kommenden Jahren zu einer grundlegenden Umstellung des Hotelbetriebs kommen. Hier ist ein möglicher Ausblick auf das Hotel der Zukunft:

  • Smart-Technologie – Fernseher und Kühlschränke sind internetfähig und können komplizierte Aufgaben innerhalb von Sekunden erledigen.
  • Alles Bio – Hotels werden immer umweltfreundlicher. In naher Zukunft ist die in den Hotels verwendete Technologie völlig von Solar- und Geothermie abhängig. Schon 2021 wird das erste energiepositive Hotel in Norwegen eröffnet.
  • Gourmet-Erfahrung – neue Technologien werden dabei helfen, bei der Ernährungsumstellung oder dem Diätplan sorgfältig auszuwählen.
  • Wellness – Spas werden sich weiterentwickeln, um dem Jugendkult der Gesellschaft gerecht zu werden. Die Gäste erhalten personalisierte, präventive Behandlungen, bei denen die neuesten gentherapeutischen Behandlungen zum Einsatz kommen. Dies soll die Gesundheit verbessern und zukünftige, medizinische Risiken besser verstehen helfen.
  • Transport – Transfers werden „High-Tech und High-Speed“. Dazu gehören selbstfahrende Pods, selbstfliegende Autos und Entwicklungen wie der Hyperloop. Überschallflugreisen werden ebenso wieder möglich sein.
  • Bestätigung mit DNA – Biometrie wird verwendet, um Identitäten zu bestätigen, wenn man online bezahlt oder eincheckt.
  • Butler-Roboter – Technologie entwickelt sich rasant. In ein paar Jahren werden wir Butler-Roboter in Hotels sehen, die u. a. das Essen servieren und die Räumlichkeiten putzen.
  • „Made-to-Order-Hotels“ – neue Technologie in Design und Architektur ermöglicht die sofortige Anpassung der Räume an die Wünsche der Gäste.
  • 3D-Drucker – nach Bedarf Gegenstände wie Kleidung, Handtücher, Toilettenartikel und sogar Computer in Echtzeit drucken – dies spart viel Zeit und beschleunigt den Service für die Gäste.